Heimathafen verlassen vor 2336 Tage 18 Stunden 24 Minuten

Îles d´ Hyères

Porquerolles

Porquerolles

 

Auf unserem Weg nach Mallorca, wo wir FINDUS in Empfang nehmen konnten, waren wir zu Gast bei unseren Freunden François und Muriel in Toulon. Sie verkürzten unsere Wartezeit mit ausgedehnten Aktivitäten, und so lernten wir die Stadt und das Umfeld zwischen Marseille und der Cote de Azur zu schätzen.

Hier sind zauberhafte kleine Häfen und Buchten aneinandergereiht, die im Hinterland von Bergen, steilen Felshängen und Pinienwäldern umsäumt werden. Die drei Hauptinseln sind Porquerolles, Port Cross und Île du Levant. Für die Piraten waren diese Inseln als gute Verstecke „Gold“ wert. Und deshalb wurden sie als goldene Inseln bezeichnet. Nachdem der Staat die Inseln von einem Privatier zurückgekauft hatte, ist dort ein überschaubarer Tourismus entstanden.

 

Von Toulon sind die Inseln mit einem gecharterten Motorboot schnell erreicht

 

Die Urlauber lieben die vielen Möglichkeiten von Sonnenbaden, Schwimmen und Tauchen in glasklarem Wasser und das Wandern sowie die Flora und Fauna.

 

Glasklares Wasser erinnert an die Karibik

 

Blick vom Mont Faron auf Toulon

Blick vom Mont Faron auf Toulon

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.