Heimathafen verlassen vor 1953 Tage 3 Stunden 2 Minuten

Bonjour Nouvelle-Calédonie

Ankunft in Neukaledonien

 

Endlich mal wieder europäisches Leben, diesmal gepaart mit Südsee-Flair. Wir sind bei den Nachfahren der Melanesier und Kanaken angelandet und fühlen uns doch wie in Frankreich: Rotwein, Käse, Baguette…

 

Park in Noumea

 

Die Einwohner des zu Frankreich gehörenden Gebiets stimmen nächste Woche über die Unabhängigkeit ab. Die Vorhersagen des Referendums für einen Verbleib beim Mutterland stehen 60:40.

 

Port Moselle

 

Auch wenn es wegen der beginnenden Zyklonsaison im November nur ein kurzer Zwischenstopp sein kann, wir genießen die Zeit und füllen unsere Vorräte für die Überfahrt nach Australien auf.

 

Südwestküste

 

Das Wetter ist in der Corallsea aber sehr wechselhaft und wird durch die Tasman Sea und durch die Landtiefs über Australien beeinflusst.

Ein Wetterfenster scheint aber annehmbares Wetter zu versprechen, allerdings mit wechselnden Windrichtungen. So wissen wir nicht, wo wir tatsächlich in Australien anlanden werden. Erst südlich vom 30. Breitengrad sind wir vor Zyklonen einigermaßen sicher.

Unser Wunschhafen ist jedoch Coffs Harbour, südlich von Brisbane.

 

Letzte Pazifiketappe nach Australien. Wir sind unterwegs.

 

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.